• Home
  • /Seminar: Datenschutz ist Chefsache

Datenschutz ist Chefsache

Umsetzung der DS-GVO als Managementaufgabe

Ab Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und  sie regelt das Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union neu. Die Reform ändert die tägliche Datenschutzpraxis und die Anforderungen an das Datenschutz-Managementsystem, aber auch die Anforderungen an die Datenschutz-Compliance steigen.

Das Seminar zeigt Ihnen, welche Maßnahmen erforderlich und Strategien geeignet sind, damit in Ihrem Unternehmen der Schutz personenbezogener Daten künftig entsprechend den neuen Anforderungen gewährleistet ist. Es zeigt Ihnen auch, wie Sie als Manager den erforderlichen Überblick behalten.

Themen

  • Die DS-GVO
    • Was ändert sich, was bleibt?
    • Nationale Begleitgesetze
    • Sanktionen (zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung)
  • Datenschutz als Managementaufgaben
    • Verantwortlichkeit im Unternehmen
    • Dokumentations-, Rechenschafts- und Nachweispflichten
    • Beschäftigtendatenschutz
    • Betriebsrat und Betriebsvereinbarung
  • Datenschutz-Managementsystem
    • Aufbau einer Datenschutzorganisation
    • Der Datenschutzbeauftragte
    • Risikomanagement
  • Sicherheit der Verarbeitung
    • Anforderungen des Art. 32 (technische und organisatorische Maßnahmen)
    • Business Continuity Management
  • Datenschutzverstöße (Data Breach)
    • Neue Meldepflichten
    • Notfallplanung
  • Internationaler Datentransfer
    • EU-US Privacy Shield
    • Sicheres Herkunftsland
  • Handlungsempfehlungen
    • Implementierung der DS-DSGVO
    • PDCA-Zyklus

Kosten

590,– € netto
zuzügl. gesetzl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Checklisten & Verpflegung

Zeit

1-Tages-Intensivseminar
09:30 – 17:00 Uhr

Termine I Orte

Zum Seminarkalender

Teilnehmer

Geschäftsführer, Vorstände, Unternehmensleiter, Führungskräfte

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter office@DatenschutzCoaching.com oder
telefonisch +49 (0)89 2379 0206 oder +43 (0)1 677 6257 7661.