Schweiz: Swiss-US Privacy Shield für Datenübermittlungen in die USA

Die Schweiz hatte 2008 ein bilaterales Rahmenabkommen zur Datenübermittlung in die USA, ein so genanntes „Safe Harbor“-Abkommen mit den USA vereinbart. Auch diese Vereinbarung wurde mit dem Urteil am 06. Oktober 2015 des EuGH (Europäischer Gerichtshof) in Frage gestellt. Der Schweizer Bundesrat hat es zwar nicht für ungültig erklärt. Aber es war erforderlich, dass die ... Read More
 

Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) – neues EU-Datenschutzrecht

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Was ändert sich für Unternehmen? Wo besteht Handlungsbedarf? Am 15. Dezember 2015, nach fast vier Jahren Debatten, stieg „weißer Rauch“ in Brüssel auf: Die Vertreter der EU-Kommission und des EU-Parlaments beschlossen den Entwurf der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Jetzt im April 2016 erfolgte die Zustimmung seitens EU-Rat und EU-Parlaments Der ... Read More
 

Datenschutz: Drittländer als Risiko? Das gilt insbesondere bei Datentransfer Datenschutzvergleich Deutschland versus Schweiz

Global agierend, übermitteln immer mehr Firmen personenbezogene Daten ins Ausland – oftmals werden Daten ungedanks und ganz selbstvertändlich transferiert, ohne die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen des betroffenen Landes näher zu kennen oder zu hinterfragen. Was bleibt? Das Risiko eines Gesetzesverstoßes, der empfindlich geahndet wird. Europäische Union hin, Europäische Union her – geht es um Datentransfers ins Ausland, ... Read More